Deine E-Mail ist Gold – Newsletter, E-Mail Marketing und Co.

von | Nov 14, 2023 | E-Mail Marketing | 0 Kommentare

Deine E-Mail Adresse ist wichtiger, als du glaubst

Deine E-Mail ist Gold – ein wertvolles Zahlungsmittel für viele Firmen da draußen. Deine E-Mail Adresse ist sozusagen wichtig für den Erfolg deren Unternehmens.

Es fängt mit einem kostenlosen digitalen Produkt an, geht über einen Newsletter mit interessanten Informationen und endet meist mit dem Verkauf eines ihrer Produkte.

Ich möchte auch E-Mails sammeln, aber nicht, weil ich Produkte verkaufen möchte – das mache ich dann doch lieber klassisch auf meiner Webseite und Social Media – sondern, weil ich einen Newsletter herausbringen möchte.

Irgendwie aber fühlt es sich komisch an, E-Mail Adressen über kostenlose digitale Produkte zu erhalten, weil es eben diesen schmierigen Charakter von Verkauf und versteckten kalten Marketing hat. ABER mittlerweile geben die meisten Menschen nicht einfach so ihre E-Mail Adresse – nur, wenn sie dafür eine Gegenleistung bekommen.

Das kann eben eine free PDF sein, ein kostenloses eBook, eine nützliche Checkliste oder ein wirklich interessanter Report bzw. Whitpaper.

Wie kann ich also dich dazu bringen, mir deine E-Mail Adresse zu geben (natürlich bekommst du auch etwas dafür) ohne dass ich dich überzeugen muss, dass ich wirklich nur Wissen, Informationen und nützliche Anwendungen und Tools dir in einem Newsletter zukommen lassen möchte?

Vielleicht bringt es ja etwas, wenn ich dir erstmal einen kurzen Einblick über E-Mail Marketing und Newsletter im allgemeinen gebe.

E-Mail Marketing und Newsletter

„E-Mail-Adressen sind das Gold des 21. Jahrhunderts.“

– Seth Godin, E-Mail-Marketingexperte

Was ist E-Mail Marketing und warum ist das so wichtig für Unternehmer

E-Mail Marketing spielt eine entscheidende Rolle in der heutigen Geschäftswelt und ist zu einem unverzichtbaren Instrument für Unternehmen geworden, um mit ihren Kunden zu kommunizieren.

Durch gezielte E-Mail-Kampagnen können Unternehmen ihre Zielgruppe direkt ansprechen, relevante Informationen teilen und Produkte oder Dienstleistungen bewerben. Der direkte Kontakt über E-Mails ermöglicht es Unternehmen, personalisierte Botschaften zu versenden, die auf das individuelle Verhalten und die Präferenzen der Empfänger zugeschnitten sind. Dies fördert nicht nur die Kundenbindung, sondern ermöglicht es Unternehmen auch, ihre Produkte effektiv zu vermarkten und Verkaufsziele zu erreichen.

Zudem bietet E-Mail Marketing die Möglichkeit, den Erfolg von Kampagnen durch Analysen von Öffnungsraten, Klicks und Conversions zu messen, was eine kontinuierliche Optimierung der Strategien ermöglicht.

Insgesamt ist E-Mail Marketing eine kostengünstige und effiziente Methode, um mit Kunden in Kontakt zu bleiben und langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Warum sind Newsletter kein klassisches E-Mail Marketing

Newsletter und klassisches E-Mail Marketing mögen auf den ersten Blick ähnlich erscheinen, haben jedoch unterschiedliche Schwerpunkte und Ziele.

Während das klassische E-Mail Marketing oft darauf abzielt, gezielt Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben und Verkäufe zu generieren, konzentrieren sich Newsletter häufig darauf, wertvolle Inhalte und Informationen mit der Zielgruppe zu teilen.

Newsletter haben einen redaktionellen Charakter und bieten einen ganzheitlichen Blick auf relevante Themen, Trends oder Neuigkeiten. Sie dienen dazu, die Bindung zu Kunden zu stärken, Vertrauen aufzubauen und einen Mehrwert zu liefern, der über das reine Verkaufsinteresse hinausgeht.

Während E-Mail Marketing oft transaktional ausgerichtet ist, steht beim Newsletter die langfristige Kundenbindung im Fokus, indem regelmäßig interessante Inhalte präsentiert werden.

 

„Newsletter sind ein Geschenk an die Leser.“

 – Unbekannt

Newsletter und E-Mail Marketing

Warum du meinen Newsletter abonnieren solltest

Ich kann dir natürlich nicht versprechen, dass dir alles gefällt, was ich in meinen Newsletter packen werde, aber damit du nicht komplett die Katze im Sack kaufst (du kannst immer noch jederzeit das Abo wieder kündigen), hier ein paar Stichpunkte. Wahrscheinlich werden immer 3 oder 4 Punkte ganz individuell in einem Newsletter auftauchen – das heißt, jeder Newsletter wird unterschiedliche Kategorien bedienen, je nachdem, was gerade so aktuell und wichtig ist:

  • Videobearbeitung
    (Techniken, eigene Projekte, Anwendungen und Tools)
  • YouTube und Social Media
    (News, Tipps und Tricks, Webseiten, Videos)
  • Business
    (Mindset, Marketing, Anwendungen und Tools, Fortschritte oder Neuigkeiten aus meinem Business)
  • Künstliche Intelligenz
    (News, Anwendungen und Tools, Reviews)
  • Islam
    (Neuigkeiten, Videos, Webseiten)
  • Storys
    (eigene Gedanken, über Persönlichkeiten und interessantes aus dem Internet)

Vielleicht hast du selbst noch Ideen und Wünsche? Dann hinterlass mir unter diesem Blogartikel einen Kommentar (was übrigens meiner Webseite SEO technisch auch etwas bringt) und trag dich gern in meinen Newsletter ein:

Neuste Artikel

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner